Burnout - Depressionen Fluch oder Segen

Reaktionen zu Auftritten im TV

... gestern kam das von mir über amazon bestellte Buch und über Nacht habe ich es "eingeatmet". DANKE! "Beckmann" ist eine der ganz wenigen Talksendungen, die ich mag, weil ich dort schon so oft gute Anregungen bekam. Und diesmal ging mich das Thema ganz besonders an. Sofort bestellte ich Ihr Buch und was für eine Erleichterung. Mir als angehende Justizoberamtsrätin gab Ihr Bericht Hoffnung. ZEIT ist mein neues Zauberwort und in meinem Tagebuch zeichnete ich mich heute als Strichmännchen mit einem kleinen Luftballon auf "WOLKE HUBER" und auf dem Ballon steht: MERCIE! Danke, dass Sie Ihre Erlebnisse mit "uns anderen" auf diese Art und Weise geteilt haben.

... war viele Jahre als Produktmanager in der IT-Branche für den Einkauf in Fernost zuständig und habe nach der Entlassung aus der Klinik meinen Job gekündigt. Ich habe Ihnen gestern bei "Beckmann" aufmerksam zugehört. Man muss nur Ihren Namen und Ihre Branche austauschen und ich hätte auf dem Stuhl sitzen können.

... möchte ich Ihnen zuerst größten Dank und Respekt aussprechen, mit so viel Konsequenz, Offenheit, Mut und Stärke diese schwierige Tema öffentlich zu machen. Sie helfen unendlich vielen Menschen, die mit diesem Thema offen und viel häufiger verborgen damit kämpfen, das ist eine unglaubliche Hilfe für all diejenigen. Als aktuell selbst Betroffener bewundere ich, wie Sie es geschafft haben, die Wende in Ihrem Leben zum Positiven zu schaffen, trotz dem enormen äußeren Druck. Die zufällige Begegnung durch die Sendung "Beckmann" hat mich sehr bewegt und mich im Innersten angeregt, einen ähnlichen Weg zu versuchen.

... ich habe dich in der Sendung bei "Beckmann" gesehen. Über die Sendung und das Format kann man geteilter Meinung sein, aber Deine Beiträge und Aussagen zum Thema haben mich sehr aufmerksam gemacht. Na, das ist endlich jemand, der weiß, wovon er spricht und in vielen Aussagen habe ich mich selber wiedererkannt bzw. ich hatte die gleichen Gedanken. Ja, auch ich habe mal für etwas gebrannt. Erst war es der Leistungssport und dann mit Volldampf die IT-Karriere. Dann kam der Absturz und der Verlust von Frau, Familie und Arbeit und Aufenthalt in einer Klinik mit Verordnung von Psychopharmaka. Ich habe Dein Buch leider bisher noch nicht gelesen, ich bewundere aber Deinen Mut so frei über diese Thematik zu sprechen. Respekt für Dich!!! Nur zu gerne würde ich mich mal näher mit dir austauschen.

... deine Geradlinigkeit und Gelassenheit waren genial.

... Komplimente zum souveränen Auftritt am Montag im ARD. An der "Leichtigkeit", mit der Sie das Interview geführt haben, sieht man wahrhaftig, dass Sie genesen sind. Einen lieben Gruß aus Bozen.

... ich habe Sie in der Sendung "Beckmann" gesehen. Es hat mich sehr beeindruckt, was Sie gesagt haben: Wir sind mittlerweile in einer Sklavenhaltergesellschaft angelangt. Sehr, sehr viele Kinder und Jugendliche, Studenten und junge Erwachsene sind psychisch krank. Ich bin Heilpraktikerin und freue mich auf Ihr Buch!

... ich habe Sie in der Sendung "Beckmann" gesehen und es hat mich zutiefst berührt, aber auch zuversichtlich gestimmt. Ich bin von der Krankheit nicht direkt betroffen. Mein Mann leidet darunter.

... :o) Du bist ein großes Vorbild. Genial authentisch!

... was für ein Glück für eine dieser vielen schlaflosen Nächte, in denen ich sie im Fernsehen habe kennenlernen dürfen. Sie schreiben in Ihrem Buch u. a. Fluch oder Segen. Für mich sind Sie ein Segen. Danke dafür.

... hab beim abendlichen Zappen gestern zufällig bei "Beckmann" das Talkende mit Ihnen gesehen. Hab mir sofort Ihr Buch bestellt und bin schon gespannt, wie es auf mich wirkt. Mich hat besonders Ihre Behauptung mit der Ausbeutung der Ressourcen von "Humankapital" und wie leicht man sich als solches von selber hergibt, berührt. Ich habe 13 Jahre als Executive Assistant für einen weltweit operierenden Konzern gearbeitet. Freue mich, wie schon erwähnt, auf die Lektüre und alles Beste für Sie weiterhin

Burnout - Depressionen Fluch oder Segen - Das Buch von Gerhard Huber TV-Auftritte Gerhard Huber im Gespräch zu Burnout und Depressionen Dem Burnout und der Depression entkommen - Leben gefunden - Das Buch von Gerhard Huber Gerhard Huber - Der Buchautor von Burnout - Depressionen Fluch oder Segen Burnout Depression ausgebrannt depressivLebenskrise Krankheit Verzweiflung Hoffnungslosigkeit Gedanken an den Tod Hoffnung Zuversicht Chance Glauben an sich selbst Mut zur Veränderung Leben